DAX® JoTrader´s Börsentagebuch 12-09-19

Werbung

Schlusskurs 12.410,25+0,41% / RSI 68,27!!

Vortag 12.359,07 +0,74% / RSI 66,82!! Allzeithoch  13.596,89

Kommentar zum Tag

Der  DAX eröffnete den Tag der EZB Sitzung  mit  12.399,404 Punkten  im Plus und stellte sich bis zur EZB Sitzung erst einmal tot. Nach dem EZB Entscheid, den Einlagesatz um 10 Basispunkte auf minus 0,50 % zu senken, schoss der Kurs auf ein Tageshoch von 12.471,83 Punkten nach oben, um dann im direkten Gegenzug bis auf das Tagestief von 12.311,81 Punkten durchzufallen. Der Kurs kletterte anschließend wieder ins Plus. Zusätzlich zur Senkung den Einlagenzinses auf -0,5% wurde ein Staffelzins erlassen, um den Banken zu helfen. Ob das ausreichen wird, um den Banken zu helfen ist fraglich. Weiter wurde angekündigt, die Zinsen solange auf  niedrigem Niveau zu halten, bis die Inflation in Richtung des EZB-Ziels von 2 % gestiegen sein wird. Das kann natürlich lange dauern. Das erwartete Wertpapierkaufprogramm wurde auf eine monatliche Summe von über 20 Milliarden Euro angekündigt, was klar unter den Markterwartungen von 45-60 Mrd. € liegt. Dieses  Programm soll erst kurz vor einer Zinserhöhung enden, ist zeitlich also nicht befristet….und mal sehen, ob wir das noch erleben werden oder ob es wie in Japan (seit 30 Jahren) „ewig“ läuft. Der Markt wird die Nachrichten jetzt verarbeiten und dann mal sehen, ob es nicht doch noch zu einem Rücksetzer kommt.

Übersicht Top & Flop


Top des Tages war heute  die Aktie von Merck

Die Aktie befindet sich in einem flachen, fallenden  Trendkanal und hat innerhalb weniger Tage zum wiederholten Mal, die obere Trendkanalgrenze getestet. Zuvor war der Kurs in dieser Woche von dort (~99€) bis auf 93€ gefallen und sprang heute erneut über die 98€ Marke. Allerdings gelang der Ausbruch wieder nicht, auch wenn die Chancen relativ gut dafür stehen, solange es nicht wieder unter 94€ geht.

Flop des Tages war die Aktie von Bayer

Der Kurs befindet sich seit einiger Zeit in einer Seitwärtsbewegung zwischen 65€ und 70€ und solange es nicht zu einem Ausbruch kommt, sollte man abwarten. Besonders wenn der Kurs wieder unter die EMA20 bei 66,54€ geht, wird es gefährlich.

Hier geht es zum TecDax® – Börsentagebuch

Viel Erfolg wünscht – JoTrader Kopien und Verlinkungen dieser Seiten sind nur mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, bitte Urheberrechte beachten! Angaben gemäß §34b WpHG Der  Betreiber dieser Webseite handelt (schreibt) als Privatperson und ist nicht im Finanzsektor tätig, kann aber in einzelne, besprochene Werte investiert sein.
Alle Texte stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von  Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider. Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen. Besucher dieser Seite, welche sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen, handeln  eigenverantwortlich!
  • Dax® und TecDax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG
  • tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.
  • Die Smilies stammen von http://www.greensmilies.com